Home.

Energie.

Wasser.

Material.

Betriebsmittel.

Seite drucken

Betriebsmittel

Zur Ressourcengruppe der Betriebsmittel zählen alle Werkstoffmengen, die nicht direkt dem Produkt zugeordnet und im Produktionsprozess verbraucht werden. Hierzu gehören insbesondere Kühlschmierstoffe.

Potenzial 500 Mio. Euro werden jährlich alleine in Deutschland im Rahmen des Verbrauchs von Kühlschmierstoffes ausgegeben. Doch auch die Ausgaben für bspw. Filter, Druckluft und Reinigungsmittel sind enorm.
Arbeitskreis Im Arbeitskreis werden möglichst alle relevanten Verbraucher (Aggregate) der in einer Effizienzmatrix aufgeführten Verbrauchergruppen der Produktionstechnik angesprochen und auf Ihr Optimierungspotenzial hin analysiert.
Industrie Namhafte Unternehmen erarbeiten gemeinsam Lösungsvorschläge zur sachgerechten Verbrauchsminimierung.
Wissenschaft Wissenschaftler stellen innovative Neuentwicklungen und Forschungsansätze vor.